Unser Ansatz

Die IGAR möchte die Situation der Raubtiere in Natur und Menschenhand in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken und aktiv verbessern.

RaubtierPark-LogoDas wichtigste Projekt der IGAR ist das Artenschutzzentrum RaubtierPark mit dem Untertitel: Carnivore Conservation Center. Ob dieses Center als reine Zuchtstation oder als Artenschutz- und Naturerlebnispark umgesetzt werden kann, hängt maßgeblich davon ab, wie viele Menschen bereit sind, diese Idee ideell oder finanziell zu unterstützen.
Unabhängig von Form und Größe der letztlich realisierbaren Variante, gelten die hohen Standards der Tierhaltung, denen sich die IGAR verpflichtet fühlt. Weiterführende Informationen gibt es unter www.RaubtierPark.de.

Riesenstreifenmungo

Mit ihren, wenn auch bescheidenen Mitteln, fördert die IGAR  Biotopschutzmaßnahmen und Freilandforschung.